Lage und Anfahrt

Die Siedlung Halen ist jederzeit zugänglich und mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar. Ab Bern nehmen Sie das Postauto Nr. 102 in Richtung Säriswil und steigen bei der Haltstelle Thalmatt aus (Fahrplansuche von Bern nach Thalmatt). Ab der Haltestelle gehen Sie ca. 50 Meter in Gegenfahrtrichtung zurück und biegen dann links in den Wald ein. 

 

Wenn Sie mit dem Privatauto kommen, fahren Sie ab der Autobahnausfahrt Bern-Neufeld Richtung Herrenschwanden. Nach der Halenbrücke biegen Sie auf dem Kreisel ab Richtung Uettligen-Aarberg (zweite Ausfahrt). Die ansteigende Strasse führt nach ca. 700 Meter in den Wald. Nach einer langen Rechtskurve biegen Sie beim Hinweisschild scharf nach rechts in die Siedlung Halen ab, wo Sie auf dem Besucherparkplatz parkieren können.

 

Location and Arrival

Halen estate is accessible to the public and can easily be reached by local public transport. From Berne you take the yellow bus (Postauto) no. 102 in the direction of Säriswil. You get off at the bus stop Thalmatt (timetable search from Berne to Thalmatt). From here you walk ca. 50 meters in the direction where you came from. You turn left and walk up the drive through the woods into Halen.


Arriving by car you take the exit Bern-Neufeld on the motorway and you drive in the direction of Herrenschwanden. After Halen-bridge at the roundabout you take the second exit in the direction of Uettligen-Aarberg. After about 700 m the street leads into the wood. After a long right hand bend you turn sharp right into Halen. You may park on the vistors' parking at the entrance.

Neuere Siedlungen vom Atelier 5 - More recent Estates of Atelier 5

Rund 10 Gehminuten von der Halensiedlung entfernt (eröffnet 1962) – auf der gegenüberliegenden Seite der Uettligenstrasse, hinter dem Tenniszentrum - befinden sich zwei neuere Siedlungen des Ateliers 5: Thalmatt I (1974) und II (1985).

 

At a distance of a 10-minutes walk from the Halensiedlung (opened 1962) - on the opposite side of the Uettligenstrasse, behind the tennis center – there are two newer estates of Atelier 5: Thalmatt I (1974) and Thalmatt II (1985).

 

Führungen durch die Halensiedlung

 Die Aussenräume der Siedlung Halen sind für jedermann frei zugänglich.

 

Wenn Sie als Einzelperson oder Gruppe (in der Regel bis maximal 20  Personen) die Gemeinschaftsgebäude und ein Privathaus besuchen wollen oder weiter gehende Informationen über die Geschichte, die Architektur, die Organisation oder das Leben in der Siedlung wünschen, bieten wir Ihnen - im Rahmen unserer beschränkten Möglichkeiten - eine Führung durch die Siedlung unter Leitung einer kundigen Person an.

 

Für die Führung durch die Gemeinschaftsanlagen ist  mindestens ½ Stunde zu reservieren, für die Führung eines Privathauses 20-30 Minuten (Gruppe von max. 20 Personen; grössere Gruppen müssen aufgeteilt werden). Es gelten folgende Tarife (Barzahlung):

 

Besucher        Gruppen      Dauer          Tarif

                       (Häuser)      (Std.)          (CHF)  

 

1-20            1           1           100.-

21-40*         2           1,5-2     200.-*

41-60*         3           1,5-2     300.-*

61-90*         4            2          400.-*
_________

* Ausnahmefälle aufgrund individueller Berurteilung, Minimaltarife

 

 

Wenn Sie Interesse an einer Führung haben, können Sie mit untenstehendem Formular eine Anfrage senden - wir nehmen sobald als möglich mit Ihnen Kontakt auf.

 

Imbiss aus dem Halenladen

In unserem Laden am Dorfplatz werden die wichtigsten Lebensmittel und Sachen des täglichen Bedarf angeboten. Der Laden ist geöffnet von Montag bis Freitag von 1600 - 1900 Uhr, samstags von 0800 -1300 Uhr. Auf Vorbestellung stehen für die Besucher frische Sandwiches bereit (Schinken, Salami, Käse, zu Fr. 7.-/Stück).

 

Im Laden sind auch Ansichtskarten sowie das Buch „Siedlung Halen - Meilenstein moderner Siedlungsarchitektur“ erhältlich (erschienen 2010 zum 50-jährigen Bestehen der Siedlung im Haupt Verlag; Preis Fr. 48.-).

 

Guided Tours through Halen Estate

The outdoor spaces of Halen estate are open to the public.

 

If you wish to visit the communal rooms and a private house or get more information about the history, the architecture, the organisation or daily life in Halen, we offer guided tours through the housing estate - as far as our restricted possibilities allow, and in general only for groups up to 20 persons.

 

About half an hour is required to visit the collective installations, 20-30 minutes to visit a private house (for a group up to 20 persons; larger groups have to be split up). The following tariffs will be charged (in cash):

 

Visitors            Groups       Duration       Tariff

                       (houses)      (hours)        (CHF)

 

1-20            1           1           100.-

21-40*         2           1,5-2     200.-*

41-60*         3           1,5-2     300.-*

61-90*         4            2          400.-*

__________

*) Exceptions only, depending on the situation, minimum tariffs

 

If you are interested, please send your request by the form below - we contact you as soon as possible.

 

Snacks from the Halenladen

Our shop at the village square offers food and beverages as well as the most important daily necessities. The shop is open from Monday till Friday from 1600 to 1900 h, on Saturdays from 0800 to 1300 h. On advance order, fresh sandwiches will be prepared for the visitors (ham, salami, cheese, CHF 7 .- / piece).

 

You may also buy postcards as well as the book "Siedlung Halen - Meilenstein moderner Siedlungsarchitektur", published 2010 at the 50th anniversary of the settlement, Haupt publishing, CHF 48.-.

 

 

Kontakt für Führungen etc./ Contact for Guided Tours

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.